Werbung (ID 477)

Ansicht / Format

Heilige drei Könige

Sonntag, 06. Januar 2008, (Woche 01)

öffentlicher Ruhetag (Sonntag)

Wo gilt dieser Feiertag?

Ort Typ Land Klasse
Andorra Land AD 4
Baden-Württemberg Bundesland DE 1
Bayern Freistaat DE 1
Bosnia: Roman Catholic Religion BA 1
Cazis Gemeinde CH 2
Domat/Ems Gemeinde CH 2
Finnland Land FI 1
Frankreich Land FR 5
Griechenland Land GR 1
Grono Gemeinde CH 2
Italien Land IT 1
Kroatien Land HR 1
Liechtenstein Land LI 1
Mesocco Gemeinde CH 2
Oesterreich Land AT 1
Roveredo (GR) Gemeinde CH 2
Sachsen-Anhalt Bundesland DE 1
Samnaun Gemeinde CH 4
Schweden Land SE 1
Schwyz Kanton CH 1
Slowakei Land SK 1
Spanien Land ES 1
Srpska: Roman Catholic Religion BA 1
Ticino Kanton CH 2
Uri Kanton CH 1
Val Müstair Gemeinde CH 4
Zypern: Armenier, Katholiken und Protestanten Religion CY 1
Zypern: Griechisch Orthodoxe Religion CY 1

Legende

1
gesetzlich anerkannter Feiertag
3
halber, gesetzlich anerkannter Feiertag
4
gesetzlich nicht anerkannter Feiertag
5
Ereignistag

Drei Könige und Einschellnen

von Andreas Walker
Das Dreikönigsfest hat in Altendorf neben der katholischen Epiphanie eine andere Bedeutung:
Dort wird an diesem Tag die Fasnacht eingeläutet. Die Fasnachtsfiguren wie der Rölli, die Schlipflochhexe, oder die Dorfjumpfer ziehen am Abend im Dorf ein. Es muss deshalb im Dorfkern mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. An alle Besuchenden wird gratis eine Einschellersuppe verteilt. Das "normale" Volk verkleidet sich üblicherweise nicht.
Mehr über das Brauchtum von Altendorf unter: Gemeinde Altendorf
Seiten
Partnerprojekte
Werbung
Internationales Dialogmarketing
©2003 - 2019 psc Peter Schütz Informatik Dienstleistungen, CH-Bern